Die Northern Data AG hat den Verkauf ihres texanischen Rechenzentrums an Riot Blockchain, Inc. erfolgreich abgeschlossen

Share on telegram
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Frankfurt am Main – 27. Mai 2021 – Die Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), ein führender Infrastrukturanbieter für Bitcoin-Mining und andere HPC-Rechenzentrumslösungen, hat den Verkauf ihrer US-amerikanischen Tochtergesellschaft Whinstone US Inc., die das High-Performance-Rechenzentrum am Standort Rockdale, Texas, betreibt, an Riot Blockchain, Inc. (NASDAQ: “RIOT”), erfolgreich abgeschlossen. Der Kaufpreis setzt sich aus einer Barzahlung von rund EUR 67 Mio. und zusätzlich 11,8 Mio. Stammaktien von Riot Blockchain, Inc. zusammen. Als Resultat der Transaktion hält die Northern Data AG etwa 12 % der gesamten ausstehenden Stammaktien von Riot Blockchain, Inc.

“Der heutige Tag stellt einen wichtigen Meilenstein in der noch jungen Geschichte der Northern Data AG und ihrem Bestreben dar, ein vielseitiges, standortübergreifendes Infrastrukturnetzwerk aus effizienten High-Performance-Computing-Standorten aufzubauen. Mit dem erfolgreichen Verkauf und dem daraus resultierenden Erlös kann die Northern Data AG weiter in ihre globale Asset-Basis investieren, die darauf ausgerichtet ist, effiziente, schnelle, grüne und klimaneutrale High-Performance-Computing-Lösungen anzubieten”, sagt Aroosh Thillainathan, CEO der Northern Data AG.

Greenhill fungierte als exklusiver Finanzberater, Sullivan & Cromwell LLP fungierte als Rechtsberater der Northern Data AG.

Unternehmensnachrichten

Kategorien

Regelmässige Updates

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Northern DataAG und auch keinen Wertpapierprospekt der Northern DataAG dar. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht als Grundlage für finanzielle, rechtliche, steuerliche oder andere geschäftliche Entscheidungen gedacht. Investitions- oder andere Entscheidungen dürfen nicht allein aufgrund dieser Pressemitteilung getroffen werden. Wie in allen Geschäfts- und Investitionsfragen, konsultieren Sie bitte qualifizierte Fachberatung. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Presse Kontakt

Dr. Hans Joachim Dürr
Head of Corporate Communications

presse@northerndata.de
+49 69 34 87 52 89

Ir Kontakt

Jens-Philipp Briemle
Head of Investor Relations

jens-philipp.briemle@northerndata.de
+49 171 557 6989

Vorsicht vor betrügerischen Websites. www.northerndata.de ist der einzige Internetauftritt der Northern Data AG –  weiterlesen